Gerede und Getratsch

Wenn Menschen beobachten, finden Sie viele tolle Sachen heraus. Nachfragen kann man ja immer noch, oder? Gerüchte machen die Runde und es ist immer spannend diese aus der Distanz zu sehen.

Wir erzählen nicht mehr groß rum, dass wir Pflegekinder haben. Die vier sind unsere Kinder, thats it.
Und dann kommen die Nachbarn und stellen Vermutungen an. Die Kleine sieht aber sehr südländisch aus, dass das vom Vater toleriert wird. Da bringt die Mutter doch aus dem Urlaub einen Bastard mit nach Hause. Die haben sicher eine offene Beziehung. Und Zwillinge die so unterschiedlich aussehen. Süss, mit zu bekommen, auf welche Vermutungen jemand kommen kann, wirklich spannend, die mitleidenden Blicke aufzufangen, wenn man mit sovielen Kindern gestraft ist.

Aber immerhin wurde mir ob meiner Fruchtbarkeit gratuliert.

Und irgendwie macht einen das ja auch stolz.

Werbeanzeigen