Veränderungen und ihre Auswirkungen

Alle Veränderungen geschehen langsam und sind leider fast immer reversibel. Aber sie passieren. Es hilft sehr, sich manchmal Abstand zu nehmen und auf die Vergangenheit zurückzublicken.

Eines unserer Mädchen ist immer noch unsicher an uns gebunden. Als sie zu uns kam war Nähe und Distanz ein Thema. Fremde Leute ansprechen und fast schon zu bedrängen war an der Tagesordnung.

Und sich die Entwicklung bewusst zu machen, ist der eigendliche Spaß. Fremde Personen werden heute zumeist ersteinmal mit Abstand observiert, dann vorsichtig abgetastet. In ihrem Verhalten ist nun deutlich zu sehen, sie hat einen inneren Kreis definiert, eine zweite größere Menge um sie herum, die ein gewisses Vertrauen genießen und alle außerhalb sind ersteinmal Unbekannte, die beweisen müssen, dass sie Vertrauen verdienen.

Und zu sehen, dass diese Unterscheidung nun, nach so langer Zeit da ist, auch wenn sie auch heute noch nicht ganz konsistent ist, ist ein gutes Gefühl.

Dieser Beitrag wurde unter Stärken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s